Über VitaPlant AG

Um hochwertige Pharma-, oder Foodprodukte auf pflanzlicher Basis herstellen zu können, braucht es entsprechende Rohstoffe. Die Qualität des Ausgangsmaterials stellt das zentrale Thema der VitaPlant dar.
Fachliche Expertise und langjährige Erfahrung sind von ausschlaggebender Bedeutung für die erfolgreiche Arbeit mit pflanzlichen Rohstoffen.
VitaPlant ist seit mehr als 15 Jahren auf die Gewinnung dieser Rohstoffe spezialisiert und bietet ihren Kunden Forschungs- und Entwicklungsaufgaben für alle mit dem Thema verbundenen Fragen an.
Ein weltweites Netzwerk professioneller Entwicklungspartner und Rohstoffproduzenten sowie eine moderne Infrastruktur am Unternehmenssitz in Uttwil am Bodensee sorgen für zuverlässige Komplettlösungen aus einer Hand.
Am Standort in Uttwil verfügt VitaPlant über moderne Gewächshäuser, eine 60’000 m2 grosse Feldversuchsstation und ein GMP-zertifiziertes Rohstofflager.
2008 ging die Aktienmehrheit der VitaPlant an den Hersteller pflanzlicher Arzneimittel Max Zeller Söhne AG, so dass VitaPlant heute in der Lage ist, seinen Kunden zusätzliche Dienstleistungen und Produkte anzubieten, die weit über den Begriff „Pflanzlicher Rohstoff“ hinausgehen.
Dazu zählen zum Beispiel die Bioassay-gestützte Entwicklung innovativer Pflanzenextrakte und die Herstellung von Pflanzenextrakten und Fertigprodukten (Pharma, Food) für ausgewählte Kunden.
Zertifizierungen
Qualitätsmanagement:
Biozertifizierung: